Wie verbessert ein Mittagsschlaf die Gehirnleistung?

Ein Nickerchen am Nachmittag ist etwas, wofür viele Menschen nicht die Zeit haben oder nicht können. Eine Person, die überarbeitet oder extrem müde von einem langen Flug ist oder auf einer Straße unterwegs ist, würde dafür bürgen, wie erholsam ein Mittagsschlaf sein kann. Vom Nickerchen wird immer abgeraten und es wird als Zeichen von Faulheit und kindlichem Verhalten angesehen. Dies liegt an der Arbeitskultur, die wir heutzutage haben, wo Sie Tag für Tag arbeiten müssen, aber die Wahrheit ist, dass es umso wichtiger wird, am Nachmittag ein Nickerchen zu machen, je mehr Sie arbeiten. Es gibt nur wenige Glückliche, die die Gelegenheit haben, am Nachmittag ein Nickerchen zu machen. Studien haben gezeigt, dass ein Nickerchen die Gehirnleistung verbessert.

Das mag überraschen, aber es ist wahr. Ein Mittagsschlaf verbessert nicht nur die geistige Leistungsfähigkeit eines Individuums, sondern verbessert auch die Leistungsfähigkeit eines Individuums. Dieser Artikel gibt einen kurzen Überblick darüber, wie der Mittagsschlaf die Gehirnleistung verbessert.

 

Wie verbessert ein Mittagsschlaf die Gehirnleistung?

Nickerchen steigert die Kreativität: Es wurden zahlreiche Studien durchgeführt, die bewiesen haben, dass der REM-Schlaf die Fähigkeit zum kreativen Denken verbessert und die Fähigkeit zur Problemlösung erhöht. Dies gilt umso mehr, wenn Sie mit einem neuen Problem beschäftigt sind, das Sie bei der Arbeit angehen müssen.

Dies liegt daran, dass Sie genug Zeit haben, um im Wachzustand eine Lösung dafür zu finden, wenn Sie bereits an einem Problem arbeiten oder einen Fehler lösen. Wenn Sie jedoch auf einen neuen Fehler stoßen, verbessert das Mittagsschläfchen Ihre Fähigkeit, den Fehler oder das Rätsel schneller zu knacken als sonst. Die Lösung, die Menschen fanden, wenn sie während einer Studie vor einem Rätsel standen, nachdem sie ein Nickerchen gemacht hatten, erwies sich als innovativer und neuartiger als Menschen, die kein Nickerchen machten.

Weiterlesen  Wie man ein Diaphragma verwendet, seine Sicherheit, Wirksamkeit, Risiken und Nebenwirkungen für die Empfängnisverhütung kennt

Verbessern Sie die kognitiven Verarbeitungsfähigkeiten: Studien haben auch bewiesen, dass Erwachsene, die zu einem Nickerchen neigten, bei kognitiven Bewertungstests signifikant besser abschnitten als Personen, die sich keinen Mittagsschlaf gönnten.

Verbesserung des Gedächtnisses: Eine in Deutschland durchgeführte Studie fand eine erstaunliche Tatsache heraus, dass das Nickerchen am Nachmittag das Gedächtnis der Teilnehmer, die es gewohnt waren, ein Nickerchen zu machen, erheblich verbesserte. Die Menge oder Dauer des Nickerchens ist nicht das Kriterium, da das Nickerchen so kurz sein kann wie etwa 15-20 Minuten eines Powernaps bis zu über einer Stunde.

Daher sollten Menschen, insbesondere bei Kindern im Vorschulalter, einen Nachmittags-NP als positiven Schritt in Betracht ziehen, um das Gedächtnis des Kindes zu stärken. Dies ist möglicherweise nicht für alle Umgebungen machbar, insbesondere im Büro, aber es ist sicherlich etwas, das in Betracht gezogen werden sollte, insbesondere für diejenigen Mitarbeiter, die mehr Arbeitsstunden leisten und im Bereich Kreativität tätig sind und viel Brain Power zum Arbeiten benötigen effizient.

Ein spezieller Raum, in dem sich die Mitarbeiter am Nachmittag ausruhen oder ein Nickerchen machen können, kann für den Anfang eine gute Idee sein, damit ihre Mitarbeiter während ihrer gesamten Arbeitszeit immer auf der Höhe der Zeit sind.

Verbessern Sie die Wachsamkeit: Eine von der North Atlantic Space Organization oder der NASA durchgeführte Studie zeigt, dass ein kurzes Nickerchen genug Kraft hat, um die Wachsamkeit einer Person um mehr als 100 % zu erhöhen. Dieses verblüffende Ergebnis wurde heftig diskutiert und Studien haben gezeigt, dass dieser unglaubliche Anstieg der Aufmerksamkeit eher bei Menschen zu beobachten ist, die nicht länger als 30 Minuten am Tag schlafen.

Ein längerer Mittagsschlaf kann den zirkadianen Rhythmus des Körpers stören und eine gegenteilige Wirkung haben und zu Benommenheit führen. Ein kurzes Nickerchen kann jedoch definitiv dazu beitragen, die Aufmerksamkeit zu erhöhen.

Weiterlesen  Kalorien vs. Fett: Wissenswerte Unterschiede!

Zusammenfassend wurde durch Studien, die von verschiedenen Organisationen, einschließlich der NASA, durchgeführt wurden, bewiesen, dass ein Mittagsschlaf nicht nur die Wachsamkeit einer Person erhöht, sondern auch die Kreativität erhöht und die Problemlösungsfähigkeiten einer Person verbessert, was beweist, dass ein Nickerchen die Gehirnleistung verbessert.

Leave a Reply

Your email address will not be published.