Gesundheit und Wellness

Wirksamkeit von Flomax, seine Dosierung und Nebenwirkungen

Bei Männern, die zum ersten Mal Flomax oder Tamsulosin einnehmen, treten häufig Ohnmacht oder Schwindel auf. Daher müssen Sie das Führen von Fahrzeugen oder das Bedienen von Motoren vermeiden, wenn Sie Flomax oder Tamsulosin zum ersten Mal einnehmen. Versuchen Sie, sich körperlich aktiv zu halten, oder Sie könnten sich schwindelig fühlen. Wenn Sie die Einnahme abgebrochen haben, fragen Sie immer Ihren Arzt nach der geeigneten Dosierung, bevor Sie wieder damit beginnen.

Wie funktioniert Flomax?

Flomax oder Tamsulosin helfen bei der Entspannung der Muskeln an Prostata und Nacken, indem sie an den Alpha-Rezeptoren wirken. Flomax oder Tamsulosin ist ein wirksames Medikament bei gutartiger Prostatahyperplasie (BPH) und verbessert auch den Harnfluss.

Wie effektiv ist Flomax?

Flomax ist wirksam bei der Behandlung einer Erkrankung, die als vergrößerte Prostata oder BPH (Benigne Prostatahyperplasie) bekannt ist. Flomax oder Tamsulosin helfen effektiv dabei, die Muskeln um die Prostata und den Blasenhals zu entspannen, indem sie als Alpha-Blocker wirken. Flomax oder Tamsulosin ist besonders nützlich bei Männern mit gutartiger Prostatahyperplasie (vergrößerte Prostata), um das Wasserlassen zu verbessern und normal zu machen. Es wird jedoch nicht empfohlen, es bei Frauen und Kindern zu verwenden.

  • Flomax-Kapseln müssen in der ursprünglichen Form eingenommen werden. Nicht kauen; zerquetschen, um zu versuchen, die Kapseln zu öffnen.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie in die stehende Position wechseln.
  • Vermeiden Sie das Fahren oder Bedienen schwerer Maschinen, wenn Sie Flomax einnehmen, da dies Schwindel verursachen kann.
  • Es besteht immer ein Risiko für Prostatakrebs, wenn Sie BPH haben. Daher ist es wichtig, dass Sie sich einem Prostatakrebs-Screening unterziehen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Screening-Tests.

Das Ansprechen und die Wirksamkeit von Flomax oder Tamsulosin sind ausgezeichnet. Wenn Sie Flomax oder Tamsulosin auf nüchternen Magen eingenommen haben, dauert es normalerweise 4-5 Stunden, bis das Medikament seine volle Wirkung entfaltet. Andererseits kann es etwa 6-7 Stunden länger dauern, wenn Sie es nach einer Mahlzeit einnehmen. In einigen Fällen kann es bis zu 5 Tage dauern, bis sich das Wasserlassen normalisiert.

Manche Menschen können allergisch gegen Flomax oder Tamsulosin sein und müssen es vermeiden. Es wird auch nicht empfohlen, es zusammen mit bestimmten Medikamenten wie Terazosin (Hytrin), Silodosin (Rapaflo), Prazosin (Minipress), Doxazosin (Cardura) und Alfuzosin (Uroxatral) zu verwenden.

Es ist bekannt, dass Flomax die Pupillen beeinflusst, wenn Sie eine Kataraktoperation planen. Informieren Sie Ihren Arzt darüber, dass Sie Flomax oder andere Medikamente einnehmen. Brechen Sie die Einnahme des Medikaments nicht ab, es sei denn, Ihr Arzt hat Sie dazu aufgefordert.

Was ist die empfohlene Dosierung von Flomax?

Allgemeine Dosis von Flomax oder Tamsulosin für Erwachsene bei benigner Prostatahyperplasie:

  • Anfänglich muss die Dosierung von Flomax oder Tamsulosin auf 0,4 mg pro Tag bei oraler Einnahme niedrig gehalten werden
  • Die maximale Dosierung darf 0,8 mg pro Tag bei oraler Einnahme nicht überschreiten
  • Wenn Sie die Dosierung abbrechen, müssen Sie unabhängig von Ihrer vorherigen Dosierung mit einer Dosis von 0,4 mg pro Tag beginnen.
  • Flomax oder Tamsulosin ist eine wirksame Behandlungsoption zur Behandlung der Symptome einer benignen Prostatahyperplasie (BPH).

Was sind die Nebenwirkungen von Flomax?

Es ist bekannt, dass Flomax bestimmte Nebenwirkungen und allergische Reaktionen hervorruft. Wenn Sie Anzeichen und Symptome von Nebenwirkungen beobachten, wird empfohlen, dass Sie sich zwecks Behandlung oder Beratung an das nächste medizinische Zentrum oder den nächstgelegenen Arzt wenden. Häufige Nebenwirkungen sind Schwellungen in Rachen, Zunge, Lippen und Gesicht. Einige andere Nebenwirkungen sind Schwindel , Kopfschmerzen und Benommenheit . Manche Menschen können auch eine schmerzhafte Peniserektion haben, die bis zu 4 Stunden anhalten kann. Hautreaktionen, die zu stumpfer Haut, Reizungen, Hautausschlägen, Brennen , Fieber usw. führen, sind einige andere Nebenwirkungen von Flomax oder Tamsulosin.

Flomax oder Tamsulosin können bestimmte Nebenwirkungen verursachen:

  • Verringerung der Samenproduktion, die zu sexueller Impotenz führt
  • Kopfschmerzen, Schwindel und Benommenheit
  • Flomax erhöht auch das Risiko einer orthostatischen Hypotonie, einem Zustand, bei dem der Blutdruck plötzlich abfällt, wenn Sie in eine stehende Position wechseln. Dies tritt häufiger auf, wenn Sie gerade mit der Einnahme des Arzneimittels begonnen haben oder wenn Sie versuchen, die Dosierung zu erhöhen
  • Bei manchen Menschen kann es auch zu vorübergehendem Bewusstseinsverlust kommen
  • Erzwungene Peniserektion, die schmerzhaft ist und länger als 4 Stunden dauern kann.
  • Flomax oder Tamsulosin werden nicht empfohlen, wenn Sie eine Glaukom- oder Kataraktoperation planen.

Fazit

Flomax oder Tamsulosin sind hilfreich, um die Symptome von BPH oder benigner Prostatahyperplasie wirksam zu behandeln und den Urinfluss bei Männern wieder normal zu machen. Es kann jedoch bestimmte Nebenwirkungen wie niedrigen Blutdruck verursachen, wenn Sie in die stehende Position wechseln.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *