Zweck der Facettengelenkinjektion und wie wird sie durchgeführt?

Was ist der Zweck einer Facettengelenksinjektion?

Facettengelenke befinden sich an jedem Segment des Rückenmarks . Die Funktion des Facettengelenks besteht darin, dem Rückenmark Stabilität zu verleihen und eine reibungslose Bewegung zu ermöglichen. Manchmal werden diese Facettengelenke durch sich wiederholende Aktivitäten wie Heben und Biegen, die normalerweise von Personen ausgeführt werden, die in der Bauindustrie tätig sind, übermäßig belastet. Dies führt dazu, dass das Facettengelenk verletzt oder beschädigt wird, was dazu führt, dass die Person starke Rückenschmerzen hat . Bestimmte Erkrankungen wie Arthritis spielen auch eine Rolle bei Verletzungen oder Schäden am Facettengelenk, die Rückenschmerzen verursachen.

Ein Facettengelenk-vermittelter Schmerz kann von Natur aus extrem handlungsunfähig sein und es der betroffenen Person erschweren, normale Aktivitäten des täglichen Lebens oder arbeitsbezogene Aktivitäten wie langes Sitzen oder Stehen auszuführen.

Es gibt Medikamente in Form von  NSAIDs , die ziemlich viel bei der Linderung von facettenvermittelten Schmerzen helfen, aber diese Wirkung hält nicht lange an und die Schmerzen kehren immer wieder zurück. Wenn Medikamente ihre Wirksamkeit verlieren, empfiehlt der Arzt eine Facettengelenksinjektion.

Eine Facettengelenksinjektion wird auf der Ebene des Facettengelenks durchgeführt, das die Schmerzen verursacht. Die Injektion besteht aus einem entzündungshemmenden Medikament, einem Anästhetikum und einem Steroid-Medikament, das zur Schmerzlinderung in das Facettengelenk injiziert wird. Eine Facettengelenksinjektion wird normalerweise durchgeführt, um die Lebensqualität der betroffenen Person zu verbessern, damit sie den Rehabilitationsprozess, der zur Behandlung von Erkrankungen wie Arthritis folgt, besser tolerieren kann. Facettengelenksinjektionen werden sowohl zu diagnostischen als auch zu therapeutischen Zwecken durchgeführt.

Wenn die Person nach der Injektion eine sofortige Schmerzlinderung verspürt, liegt das Problem am Facettengelenk. Therapeutisch wirken das Steroid und die entzündungshemmenden Medikamente, die in der Injektion enthalten sind, als Mittel zur Beruhigung der Schmerzen und Entzündungen und sorgen für eine langfristige Schmerzlinderung.

Weiterlesen  Wie verursacht eine Linksherzinsuffizienz eine pulmonale Hypertonie?

Wie wird eine Facettengelenksinjektion durchgeführt?

Um eine Facettengelenksinjektion durchzuführen, wird der Patient in Bauchlage auf einen Tisch gelegt. Der Bereich um das Facettengelenk wird mit einem Lokalanästhetikum betäubt. Dann wird unter Röntgenkontrolle eine kleine Nadel direkt in das Facettengelenk eingeführt, das die Symptome verursacht.

Anschließend wird Kontrastmittel injiziert, um die korrekte Positionierung der Nadel im Facettengelenk und die korrekte Platzierung des Medikaments im Gelenk zu bestätigen. Nach der Bestätigung wird eine Mischung aus Lidocain, Kortison und einem entzündungshemmenden Medikament langsam und vorsichtig in das Gelenk injiziert. So wird eine Facettengelenksinjektion durchgeführt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *